Senat prüft Elektrifizierung der Buslinie M32 entlang des Brunsbütteler Damms

Pressemitteilung 6. Januar 2020Bettina Domer,MdA Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz hat im Rahmen einer Machbarkeitsstudie untersucht, ob auf der Strecke des M32ers in Spandau zukünftig ein elektrisch angetriebener Elektrodoppelgelenkbus fahren kann. Die Batterie des Busses könnte zudem während der Fahrt mittels  Streckenladungstechnologie aufgeladen werden. Die Ergebnisse der Studie sind eindeutig: der Bus wäre […]

weiterlesen

Gemeinsam Stadt machen: Leitlinien für Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern an räumlicher Stadtentwicklung beschlossen

Mehr Chancen für die Bürgerbeteiligung: In Berlin werden zur Zeit ganze Quartiere neu geplant und gebaut – und die Stadt wird noch weiter wachsen. Dank der öffentlichen Vorhabenliste wissen Bürgerinnen und Bürger in Zukunft besser, was in ihrer Nähe passiert und können sich in die Planungen einbringen.

weiterlesen

Quo Vadis Spandauer Stadtteilkoordination und Sozialraumorientierung?

Die Abgeordnete Bettina Domer (SPD) hat zur Neuausrichtung der Stadtteilkoordination und der Arbeit im bezirklichen Projekt Netzwerk Stadtteilarbeit – gemeinsam für ein nachbarschaftliches Spandau (NESPA) eine schriftliche Anfrage an die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung gestellt.

Das Bezirksamt Spandau antwortete jedoch nicht auf die Frage wie viele Stellen sich im Bezirksamt mit der Stadtteilkoordination beschäftigen, wie die Aufgaben genau aussehen und ob hierzu neues Personal eingestellt werden soll, bzw. ob aktuell ein Ausschreibungsverfahren läuft.

weiterlesen