Leitlinien zur Bürgerbeteiligung bei Bauvorhaben: Berliner Bürger*innen können mitentscheiden

Pressemitteilung
Bettina Domer
Berlin 20.02.2017

Bettina Domer informiert über Leitlinien für Bürgerbeteiligung bei Bauvorhaben- Senatsverwaltung für Stadtentwicklung eröffnet Beteiligungswebsite für Berliner Bürger*innen

Bettina Domer, Abgeordnete und Mitglied im Arbeitsgremium Leitlinien zur Bürgerbeteiligung bei Bauvorhaben: „Ich freue mich über das neue Online-Beteiligungsportal und hoffe, dass wir gemeinsam mit Bürger*innen und Interessierte aus Medien, Verwaltung und Politik darüber sprechen können, wie eine zukünftige Bürgerbeteiligung in Berlin bei Bauvorhaben aussehen kann.“

Unter dem Motto „Gemeinsam Stadt machen“ können interessierte Berlinerinnen und Berliner an der Entwicklung der Leitlinien für Bürger*innenbeteiligung an der Stadtentwicklung mitwirken.

Neue Beteiligungswebsite steigert Partizipationspotenzial

Dazu wurde von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen die neue Informations- und Beteiligungswebsite https://leitlinien-beteiligung.berlin.de eingerichtet. Auf dem Portal finden sich Hintergründe zum Entwicklungsprozess der Leitlinien sowie Möglichkeiten zur direkten Beteiligung.

Ziel ist es, eine gemeinsame Verständigung darüber zu erreichen, wie Beteiligung an Projekten und Prozessen der räumlichen Stadtentwicklung künftig ablaufen soll. Dazu wird u.a. festgelegt, was unter einer „frühzeitigen Beteiligung“ zu verstehen ist, wie möglichst viele Menschen erreicht werden und wie Ergebnisse aus Bürger*innenbeteiligung konkret umgesetzt werden können.

Für Rückfragen ist das Wahlkreisbüro der Abgeordneten Bettina Domer in der Streitstraße 60 zu erreichen. Kontakt: Tel.: 030 241 76 303 und E-Mail: team@bettina-domer.de

Inhalte teilen