Mehr Verkehrssicherheit für Kinder im Falkenhagener Feld: Die Kindertagesstätte Kiesteich-Surfer bekommt eine Verkehrsinsel

Pressemitteilung

Die Wahlkreisabgeordnete Bettina Domer (SPD) fordert einen Zebrastreifen für die neue sportbetonte Kindertagestätte am Kiesteich, da diese bereits für 119 Kinder in diesem Spätsommer eröffnet werden soll. Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz antwortet, dass eine Fußgängerinsel eingerichtet wird.

Bettina Domer (SPD): „Der Verkehr nimmt auf Spandaus Straßen zu, deshalb brauchen wir besonders für Kinder und Jugendliche mehr Sicherheit. Ich wurde vom Träger der Kindertagesstätte informiert, dass das Spandauer Bauamt nicht weiterhelfen kann und habe mich deshalb direkt an die Verkehrssenatorin Günther gewandt. Ich freue mich darüber, dass die Kita Kiesteich-Surfer eine Fußgängerinsel bekommt, damit die Straße sicher überquert werden kann.“

Bettina Domer (SPD) Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz

Die sportbetonte Kindertagesstätte Kiesteich-Surfer entsteht auf dem ehemaligen Parkplatz in am Kiesteich 40 und wird bis zu 119 Kinder betreuen. Träger ist die gemeinnützige Casablanca Gmbh. Der Kitaneubau bietet auf zwei Etagen Platz für die Kinder der Altersstufen von 0-6 Jahren und wird im Spätsommer eröffnet.

Neben einem Garten und einem Veranstaltungsraum wird eine Bewegungshalle für den Sportunterricht gebaut. Weitere Schwerpunkte neben dem Sport sind die Sprachförderung und Angebote für Familien. Der Neubau wird unterstützt mit Mitteln aus dem Programm Stadtumbau West.

Für Rückfragen
Bettina Domer, MdA
Wahlkreisbüro Streitstraße 60, 13587 Berlin
Tel.: 030 241 76303 E-Mail: team@bettina-domer.de