2. Kiezversammlung gegen die Schließung der Postbank in der Cautiusstraße

Pressemitteilung 6 | 2017 Berlin den 17. März Bettina Domer und Swen Schulz laden ein zur zweiten Kiezversammlung gegen die Schließung der Postbank in der Cautiusstraße „Anfang April treffen Swen Schulz und ich Vertreter*innen der Postbank, um die Schließung der Postbankfiliale in der Cautiusstraße zu verhindern“, führt Bettina Domer, Abgeordnete für Hakenfelde aus. „Auf der […]

weiterlesen

Mieterinteressen durchsetzen – Bettina Domer Vor Ort im Service Point der Deutsche Wohnen in Spandau.

  Pressemitteilung 3/2017 Berlin den 25. Januar 2017 Bettina Domer Vor Ort im Service Point der Deutsche Wohnen in Spandau. Am 23. Januar traf sich Bettina Domer mit der Leiterin des Service Point in Spandau um sich über die Arbeit im neugeschaffenen Service Point zu informieren und auf eine stärkere Mieter- und Serviceorientierung hinzuweisen.

weiterlesen

DRK Schwimmausbildung im Stadtbad Nord dank der Berliner Bäderbetriebe gesichert

Pressemitteilung 2/2017 Berlin den 23. Januar 2017 Schwimmausbildung im Stadtbad Nord dank der Berliner Bäderbetriebe gesichert Das Deutsche Rote Kreuz kann seine Schwimmausbildung für Kinder und Jugendliche weiterhin im Stadtbad Spandau Nord in Hakenfelde anbieten. Die neugewählte Abgeordnete Bettina Domer hatte sich nach Rücksprache mit dem DRK an den Vorstand der Berliner Bäderbetriebe gewandt, und […]

weiterlesen

Mieterinteressen im Falkenhagener Feld besser schützen – Deutsche Wohnen ist gefordert

Pressemitteilung 14/2016 Berlin den 14. Dezember 2016 Mieterinteressen im Falkenhagener Feld besser schützen- Deutsche Wohnen ist gefordert In Berlin Spandau im Falkenhagener Feld häuften sich zuletzt die Mieterbeschwerden – es entsteht der Eindruck, dass es die Deutsche Wohnen nicht ganz so genau mit Ihrer Mieter -und Serviceorientierung nimmt. Abgeordnete Bettina Domer:„Der Vermieter besitzt auch Pflichten […]

weiterlesen