Massiver Baustaub bei Wohnungsbau an der Havel: SPD-Abgeordnete erreichen Schutz der Anwohner durch neu angebrachte Schutzplanen

Direkt an der Spandauer Havel gab es bis zum vergangenen Freitag massive Umweltbeeinträchtigungen beim Bauvorhaben „Speicherballett“. Mehrere Anwohner hatten sich bei den Spandauer SPD-Abgeordneten Bettina Domer und Daniel Buchholz über starke Staubentwicklung und fehlende Schutzeinrichtungen beschwert. Daraufhin wandten sich die Abgeordneten umgehend an die zuständigen Behörden und machten öffentlich auf das Problem aufmerksam. Jetzt hat der Investor eingelenkt und eine vollständige Abhängung durch Staub-Schutzplanen anbringen lassen.

Weiterlesen

Wohnungsbau in Hakenfelde: Bettina Domer besichtigt das BUWOG Bauvorhaben an der Havel

Fraktion vor Ort: Bettina Domer unterwegs im Kiez bei Bürger*innen und Projekten in Hakenfelde Bei der zweiten diesjährigen Fraktion vor Ort am 18. September besuchte die Wahlkreisabgeordnete Bettina Domer Vorhaben und Akteure in Hakenfelde, um sich aus erster Hand zu informieren wo Wohnungen gebaut werden, wie es mit den Kindergartenplätzen aussieht und wie die Lage […]

Weiterlesen

Treffen Sie Bettina Domer: Fraktion vor Ort in Hakenfelde am 18. September

Fraktion vor Ort: Wohnungsbau und Stadtentwicklung in Hakenfelde Liebe Spandauerinnen und Spandauer, ich lade Sie herzlich zu meiner vierten Veranstaltungsreihe SPD-Fraktion vor Ort am 18. September ein. Besuchen Sie mit mir Orte , wo Spandau wächst,  wo Wohnungen enstehen und wo unsere Nachbarschaft sich entwickelt. In den Haushaltsverhandlungen habe ich mich im Ausschuss für Stadtentwicklung […]

Weiterlesen