Neue Beteiligungsrechte sorgen für mehr Transparenz bei Schulbaumaßnahmen in den Bezirken und verzögern die Baufertigstellungen nicht

In Spandau werden die erweiterten Partizipationsverfahren bei den neuen Modularen Ergänzungsbauten, den Schulneubaumaßnahmen und bei den bezirklichen Schulsanierungen bisher vollständig genutzt. Die Bezirke konnten für die Beteiligungsinstrumente und Verfahren zusätzliche Sach- und Personalmittel bei der Senatsverwaltung für Finanzen aus dem Doppelhaushalt 2020/2021 beantragen. Aus der schriftlichen Anfrage der Abgeordneten Bettina Domer geht hervor, dass die […]

Weiterlesen