Gutes Wohnen in den neuen landeseigenen Stadtquartieren fördern: Probleme in den Pepitahöfen rechtzeitig beheben und Nachbarschaftsaktivitäten weiter fördern

Die Sicherheit von Mieter*innen ist in den Pepitahöfen ein wichtiges Thema: schwelende Nachbarschaftskonflikte, nächtliches Lärmen auf den Innenhöfen und illegales Befahren der Siedlung mit KFZ sind leider wiederkehrende Probleme. Hier ist die WBM mit Lösungen gefragt, um weitere Eskalationen in den Pepitahöfen zu vermeiden.

Weiterlesen

Richtfest auf den Pepitahöfen- mehr bezahlbare Wohnungen in Hakenfelde!

Am 26. Juni war es endlich soweit: Berlins größtes Wohnungsbauvorhaben feierte Richtfest. Auf den Pepitahöfen entstehen 1024 Wohnungen. Die landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften wbm Berlin Mitte und die degewo lassen hier private Projektentwickler auf dem größten Berliner Wohnungsbauprojekt bezahlbare und moderne Wohnungen bauen. Besonders günstige Mieten mit einem hohen Anteil an Sozialwohnungen und moderne Austattungen, sowie Grünflächen […]

Weiterlesen